TA online 28.01.2018

Großartige Karnevalsparty in Ellrich

 

 

Ellrich. Wenn der Ellricher Karneval-Verein seine Festsitzung abhält, ist Party von der 1. Minute an. So auch in der 48. Saison.

Was für eine Akkuratesse.

Bürgermeister Matthias Ehrhold hat‘s eilig, verlässt wegen seiner Woffleber Narren den Ellricher „Lindenhof“, noch bevor Antje III. und Henry II. als neues Prinzenpaar im Saal erscheinen.

Auch Ingmar Flohr muss weg, der Nachtschicht im Südharz-Klinikum wegen. Aber vorher geht‘s in die Bütt: mit einer ersten Wahlkampfrede? Noch steht nicht fest, ob er zur Bürgermeisterwahl im April antritt, als „Pfleger Ingmar“ gewährt er trotzdem Einblick in seinen Lebenslauf, um sodann sein Erscheinen zu erklären: Die „saisonal bedingten Symptome“ wie „Schwund im Hirn, voller Bauch und pralle Hose, Gliederweh im 11. Zeh“ beschäftigen ihn.

<< zum Artikel >>