NNZ online 11.11.2017

START IN DIE FÜNFTE JAHRESZEIT

Narren stürmen die Südharzhalle

Eine Premiere feierten die Narren der Einheitsgemeinde Ellrich. Das erste Mal in der 48 Jahre alten Geschichte des Ellricher Karnevalsvereins gab es am 11. 11. um 11.11 Uhr keine Schlüsselübergabe vor dem Rathaus…

Die drei Vereinspräsidenten Bernd Kliemannel, Michael Schulze und Matthias Ehrhold. (Foto: Susanne Schedwill)

In einer rappelvollen Südharzhalle und unter dem Motto „Ob Ellrich, Sülze, Kanneleter, das Helau kennt hier jeder“ starteten die Karnevalisten aus Ellrich, Woffleben und Sülzhayn heute Abend gemeinsam in die neue Narrenzeit. Mit einem Kanonenschlag um 19.11 Uhr wurde die fünfte Jahreszeit in Ellrich lautstark eingeläutet. Angesichts des Dauerregens hatten die Narren die richtige Entscheidung getroffen, sie konnten zumindest von oben trocken in die fünfte Jahreszeit starten. Und es gab gleich noch eine Premiere: Der gemeinsame Karnevalsstart war die erste kulturelle Veranstaltung in der im April 2016 eröffneten Mehrzweckhalle.